Die erste selbstgemachte Geburtstagskarte seit wasweißichwielang ist entstanden. Die Luftballons und das Happy Birthday habe ich in meiner Wunschfarbe eingefärbt und ganz einfach nur gedruckt. Die Luftballons sind von Hand ausgeschnitten, so dass ihr dafür nicht zwingend einen Plotter benötigt. Das Kartenelement mit dem Kreis ist zwar geplottet, wer aber eine BigShot und Kreisstanze daheim hat, kann das so auch ganz prima lösen.

Ins Innere habe ich mit dem Plotti die Jeanspocket geplottet, damit sich dort Platz für eine kleine Finanzspritze findet.

Alle Elemente findet ihr in der Datei Lass dich feiern.

Kreative Grüße
Eure Bine

Folge uns auf

Instagram
Pinterest

Shoppe unsere Designs auf tollen Produkten

beemybear bei Redbubble

Unsere Lieblings­produkte als tolle Ergänzung

Neueste Beiträge

Kategorien

Unsere Facebook­gruppe

beemybear Facebookgruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü