Da ich schon am Drucken war mit der süßen Apfelkarte, habe ich auch gleich ein Birnenkärtchen mitgemacht. Das geht ja so fix und einfach. Für meinen Hintergrund habe ich einfach wieder Birnen aneinander gereiht. Dieses Mal bisschen größer als ich es für meinen Kartenzuschnitt gebraucht hätte, damit bisschen der Effekt entsteht, als ob ich einen Bogen Designpapier zerschnitten hätte. So könnt ihr euch ganz easy selbst eure Hintergründe gestalten.

Für den Spruch habe ich einfach ein Rechteck im Grafikprogramm aufgezogen, passend eingefärbt und den Spruch hinein gesetzt und das gleich mit ausgedruckt und ausgeschnitten.

Die Birne hab ich dann einfach wieder mit der Schere ausgeschnippelt und mit 3D-Pads aufgeklebt. Und schwupps, wieder ein Beispiel, dass für unsere Dateien gar nicht zwingend ein Plotter benötigt wird, um ganz wundervolle Kärtchen anzufertigen.

🤍 DATEI: Pearfect Apples
🤍 PAPIER: Aquarellpapier von Rossmann

Kreative Grüße
Eure Bine

Folge uns auf

Instagram
Pinterest

beemybear nutzt Plotter und Zubehör von Cricut

Unsere Lieblings­produkte als tolle Ergänzung

Neueste Beiträge

Logo beemybear

Kategorien

Unsere Facebook­gruppe

Komm in unsere Facebook-Gruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.